Nordic Aqua Sports

bringt die nordischen Sportarten ins Wasser

Entwickelt von Dipl. Sportlehrer Christoph Mack, ERGOFIT – aktive Gesundheitsförderung (www.ergofit.at)

° Moderates Kraft-, Ausdauer-, Koordinations– und Beweglich-keitstraining besonders für Oberkörper und Arme.

° Optimales Krafttraining beim Erlernen des korrekten Bewe-gungsablaufs einschließlich Nutzung der positiven Effekte des Nordic Walking.

° Stabilisierendes Krafttraining für die gesamte Rumpf- und Rük-kenmuskulatur.

° Intensive Kräftigung der Unterarmmuskulatur zur Vorbeugung gegen Sehnenansatzreizungen (z. B. Tennisarm).

° Sanftes Mobilisationstraining bei Bewegungseinschränkungen in der Brustwirbelsäule, im Schultergürtel und bei eingeschränkter Schulterbeweglichkeit.

° Stabilisierendes Krafttraining für die Muskulatur der Hand- und besonders der Schultergelenke (Rotatorenmanschette).

° Training im Gehen, Joggen und Laufen, auch bei Adipositas, Bandscheibenleiden, oder Behinderungen in der unteren Extremität.

° Ideales Ausdauer– bzw. Kraftausdauertraining für den Oberkörper in der Rehabilitation, z. B. nach Sport- oder Unfallverletzungen.

° Das spürbar gesteigerte Wohlbefinden, durch die angenehme Be-lastungsintensität des Nordic Aqua Trainings, in Verbindung mit allen positiven Effekten der Bewegungen im Wassser, unterstützt das Bedürfnis zur persönlichen Gesundheitsprävention.

NORDIC AQUA SPORTS macht Spaß und spornt an!

Nordic Aqua Sports Instruktor:  Siehe „Trainerausbildung“!